logo_tipdoc_Medizin_T

                     titel_Klein                                                  

 

                      

                   

 

 

 

                                                            

                                                                              

 

Von der Verständigung im Notfall über eine detaillierten Anamnese bis hin zu allen Belangen des Pflegealltags. Für Ärzt*Innen und Pflegekräfte. Von Kitteltaschenkarten  über Bücher bis zur Sprach-App . Von Ärzt*Innen und Krankenschwestern  und -pflegern entwickelt, prägt die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter die niederschwelligen und praxisnahen Kommunikationshilfen.

Anschauliche, liebevolle Bilder öffnen den Zugang zum Patienten; dennoch mit der medizinisch notwendigen Genauigkeit, denn wir sind uns als Ärzte der Verantwortung dem Patienten gegenüber bewusst. Der Patient kann endlich schambesetzte Themen z. B. in der Urologie oder Gynäkologie ansprechen, gerade und genau dafür fehlen oft die Worte. Ärzte wissen, wenn sich die Tür zum Sprechzimmer schließt, muss man bei allen kulturellen Unterschieden auf jeden Patienten individuell eingehen.

Zudem erreichen wir mit den oft selbsterklärenden Bildern und der Sprachfunktion bei den Apps auch die Patienten, die selbst in ihrer Herkunftssprache nicht ausreichend lesen und schreiben können.

Entdecken Sie unsere kostenlosen Downloadseiten . Beachten Sie ganz aktuell die Corona-Broschüre in 25! Sprachen mit regelmäßigen Updates .

google-play-badge_Deutsch_k

apple-app-store-badge

 

 

logo_Kita_T

                                                                               

487     

 

 

Eltern möchten ihre Kinder so gut es geht fördern. Vielen fremdsprachigen Eltern ist unser Fördersystem aber noch unbekannt, und sie sind verunsichert in einem fremden Land. Wir ermöglichen mit unserer Kinder-TıP Reihe  eine bessere Verständigung für alle Altersstufen in Krippe, Kita, Schule und Familienberatung. Mit viel Herz anschaulich illustriert und mehrsprachig untertitelt begleiten unsere Verständigungshilfen Pädagogen bei ihren Elterngesprächen.

Profitieren Sie auch von den kostenlosen Zusatzmodulen .

 

 logo_Mission_T_11

 

 

Text_Mission_o         

                                         

 

                                      

 

Jahrelang konnten wir uns als Ärzte nur schlecht mit unseren fremdsprachigen Patienten verständigen. Nachbarn und Reinigungspersonal wurden allerorts regelmäßig aller Diskretion zum Trotz hinzugezogen.

Vor über 10 Jahren haben wir deshalb das System der bebilderten Verständigungshilfen mit mehrsprachigen Untertiteln entwickelt. Die Projekte werden in fachlich ausgewählten Arbeitsgruppen und erfahrenen Projektpartnern erarbeitet und durchlaufen einen aufwändigen Verifizierungs- und Falsifizierungsprozess. Auch nach dem Erscheinen nehmen wir gerne weitere Anregungen auf. Die Übersetzungen werden von zertifizierten Übersetzern und medizinischem Fachpersonal vorgenommen. Auch heute noch wollen wir nicht abhängig sein von der unsicheren Übersetzung von Google Translate, das aus nächtlichem Wasserlassen mal schnell eine "Wasserblockade in der Nacht" macht.

Mit tıp doc kann endlich die Vertraulichkeit des Arzt-Patienten-Gesprächs gewahrt bleiben. Die Sicherheit Ihrer Patienten ist uns oberste Verpflichtung. Umfassend. Inklusiv. Nachhaltig. Ein singuläres Konzept. 

 

 

logo_realistisch2

 

App

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tıp doc bedeutet Zeitersparnis. Alle kommen schnell auf den Punkt. Die Angebote der Begriffe helfen dem Patienten, seine Beschwerden zu formulieren. Nicht nur Anamnese, auch umfangreiche Begriffe zu Untersuchungen und Therapie erhöhen die Compliance und reduzieren Wiedervorstellungstermine und Doktorshopping.

Kostengünstig wirtschaften mit tıp doc. Dolmetscher kosten viel Geld und sind an Wochenenden und im Nachtdienst nicht verfügbar. Die meisten Anliegen können kurz über die Bilder und die Übersetzungen geklärt werden. Medizinisches Hilfspersonal muss dann nicht immer wieder von seinen anderen Aufgaben abgezogen werden. Doppelte Termine mit Angehörigen werden überflüssig. Unnötige Untersuchungen und Verschreibungen fallen weg.

tıp doc eignet sich zum schnellen Erlernen der deutschen Begriffe im pflegerischen und ärztlichen Alltag für ausländisches Fachpersonal, denn der Einsatz von aussagekräftigen Bildern unterstützt grundlegend den Lernprozess.

Ein offenes Wort zur Finanzierung: Geld verdienen kann man mit Integrationsarbeit nicht. Die aufwändigen hervorragenden Zeichnungen von namhaften Illustratorinnen sind sehr teuer. Die Übersetzer kosten viel Geld, da wir uns auf reine Laienübersetzungen nicht verlassen möchten. Ungezählt sind die vielen ehrenamtlichen Stunden unserer Helfer. Immer wieder erhalten wir namhafte Projektunterstützung, für die wir sehr dankbar sind und ohne die es nicht ginge. Die Verkaufserlöse fließen wieder in neue Projekte und in die Finanzierung der kostenlosen Downloads. Durch Ihre Käufe unterstützen Sie also direkt die Entwicklung neuer hilfreicher Materialien.

 

 

App

 

 

 logo_Kunden_T_2

 

 

Hier nur einige Feedbacks, die wir zu unseren Materialien erhielten:

Ihre Unterlagen auf der Seite sind toll und helfen sicher vielen Menschen.
P. aus N., Lehrer

Ich habe diesen Flyer in den letzten 3 Jahren immer als ein Beispiel gezeigt für einen besonders gut gelungenen Flyer in meinen Vorträgen und Seminaren zur Versorgung von Familien mit Migrationshintergrund  - Flüchtlinge oder nicht… Ich hoffe, sie haben schon einen Preis mit dem Flyer gewonnen!!
Dr. K. aus K.

Guten Tag, ich möchte Ihnen gern eine kurze Rückmeldung über Ihren Guide TIP DOC emergency geben. Derzeit haben wir es … einigen Wachleitern und RA´s  vorgestellt. Es gibt durchweg ein Feedback: "Durchdacht, nützlich und sehr praktikabel. Wir sind begeistert!" Vielen Dank an Sie.
Herzliche Grüße aus L.

Ein großes Lob für Ihre Kommunikationshilfe tip doc emergency.  Eine prima Sache, die durch die Verbindung von Piktogrammen und Sprache überzeugt, und einfach anzuwenden ist, meiner Ansicht nach das Beste was in den letzten Jahren zum Thema erhältlich ist. Wir haben mittlerweile alle Rettungstransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeuge bei uns mit tip doc emergency ausgerüstet, unsere Mitarbeiter und auch viele Kollegen aus den Kliniken sind begeistert …
H. aus E.

Im letzten Jahr stellten wir Ihr "tip doc emergency" in allen Fortbildungen und Seminaren vor. Dieses Hilfsmittel kam ausschließlich positiv an. Ein wirklich sinnvolles und einfach anzuwendendes "Büchlein".

Unsere Schule hat den Ordner "Schul-Tip" gekauft und er erleichtert unsere Arbeit wirklich.
H. aus B., Schulleiterin

Als Fachlehrer für Pflege habe ich mit großem Interesse und Begeisterung Ihre Verständigungshilfen für die Pflege beim Kongress in Berlin kennengelernt.
A. aus B.

Sehr geehrtes Verlags Team, vielen Dank für die tollen Arbeitshilfen!
F. aus L.

Vielen lieben dank für ihre Bemühungen und ihre tollen Angebote bezgl. TipDoc. Wir arbeiten vorzüglich mit diesen Arbeitsvorlagen.
M. aus M.

Vielen Dank für die anschaulichen, mehrsprachigen Informationstafeln. Die sind sehr hilfreich im klinischen Alltag im Umgang mit Patienten.
S., Stellvertretender Ärztlicher Direktor, Österreich

Die von Ihnen entwickelten Materialien (den dreisprachigen Band "tip doc professional" hatte ich damals bereits über … bestellt) sind überall sehr gut angekommen…
H. aus S., Italien

TipDoc mega gutes System
D. auf Twitter

Auch wer unserer Sprache nicht mächtig ist, soll seine Beschwerden schildern können. Zu diesem Zweck haben unsere Wagen ein Bilderbuch an Bord. (Bild tip doc)
D. auf Twitter

                                                                                                                                                      IG_Glyph_FillTwitter_Logo_Bluef_logo_RGB-Blue_58